Pianogasse / Brandschenkesteig

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist eingeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Wenn Sie eine Datei oder mehrere Dateien anhängen möchten, geben Sie die Details unten ein.

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Pianogasse / Brandschenkesteig

Pianogasse / Brandschenkesteig

Beitrag von myswisspast » Sonntag 3. Juli 2016, 22:40

Guten Tag
Im Zusammenhang mit einem genealogischen Auftrag bin ich auf diese Pianogasse gestossen. Der Fabrikbesitzer war Johann Heinrich Suter *1839 von Hottingen, einer der Söhne des bekannten Landschaftsmalers Jakob Suter-Hürlimann. Die Familie hat 1844 die Bürgerrechte der Stadt Zürich erworben. Johann Heinrich Suter wohnte im Haus neben der Fabrik, an der Pianogasse 12 (ab 1911 Brandschenkesteig 12). Gerne gebe ich Ihnen weitere Auskunft über die Familie.

Nach oben