Blinden und Taubstummenanstalt

Diese einst unbekannten Bilder konnten auch dank der Hilfe der unzähligen Forumsbesucher identifiziert werden. Merci villmal für Ihre Mithilfe.

Blinden und Taubstummenanstalt

Beitragvon Roger1964 » Donnerstag 5. Oktober 2017, 09:10

Wo wurde diese Aufnahme gemacht?
Dateianhänge
8000 Unbekannt 1900 Blinden- und Taubstummenanstalt Zürich Foto E 001a .jpg
8000 Unbekannt 1900 Blinden- und Taubstummenanstalt Zürich Foto E 001a .jpg (203.83 KiB) 1446-mal betrachtet
Roger1964
 

Re: Blinden und Taubstummenanstalt

Beitragvon Roberto » Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:52

Zum Zeitpunkt der mittels Volksabstimmung beschlossenen Verstaatlichung 1908 befand sie sich auf dem Gelände des ehemaligen «Kronenporten-Gebäudes», dem heutigen Areal des zoologisch-anatomischen Instituts der Universität Zürich (heute: Karl-Schmid-Strasse 4 / Künstlergasse 16, 14). Wir blicken von der Künstlergasse her auf die Blinden- und Taubstummenanstalt.

blinden_taubstummenanstalt.jpg
Die ehemalige Lage der Blinden- und Taubstummenanstalt auf dem Stadtplan um 1900
blinden_taubstummenanstalt.jpg (168.67 KiB) 1443-mal betrachtet


Dieses Gebäude steht allerdings heute nicht mehr. Der Kanton Zürich verpflichtete sich durch die Übernahme vertraglich, die durch den Neubau der Universität beanspruchte Liegenschaft zu ersetzen und erstellte 1915 das heutige Gebäude in Zürich-Wollishofen. Zudem sicherte er zu, die Schulung blinder und taubstummer Kinder und Jugendlicher weiter zu führen. Am linken Bildrand erkennen Sie übrigens noch die markante Fassade der heute noch stehenden Rämistrasse 73 von hinten.
Roberto
 

Re: Blinden und Taubstummenanstalt

Beitragvon Roberto » Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:53

blinden_taubstummenanstalt_heute.jpg
So gestaltet sich die Situation heute.
blinden_taubstummenanstalt_heute.jpg (152.5 KiB) 1443-mal betrachtet
Roberto
 


Zurück zu Diese Bilder konnten mittlerweile identifziert werden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron