Gloriastrasse

Hier finden Sie abgeschlossene Anfragen und Beiträge zur Stadtgeschichte. Diese konnten auch Dank der Hilfe unserer zahlreichen Forumsbesucher ergänzt, gelöst und beantwortet werden.

Gloriastrasse

Beitragvon Lars » Mittwoch 30. Januar 2013, 08:24

Meines Erachtens haben sich bei der Gloraistrasse http://www.gebrueder-duerst.ch/turicum/ ... rasse.html zwei Fehler eingeschlichen.

A) Bild Blick auf die Gloriastrasse und die rechts einmündende Sternwartstrasse um das Jahr 1900
Von rechts dürfte nicht die Sternwartstrasse einmünden, sondern die Gloriastrasse abbiegen. Links, wo das Tram fährt, geht die Moussonstrasse hoch. Das Tram verkehrte damals durch die Moussonstrasse, vgl. Stadtplan von 1900. Rechts unten geht der Häldeliweg hoch.

B) Das Strassenbahndepot Fluntern, anlässlich des Tramunfalls an der Gloriastrasse vom 19. September 1930
Gemäss Stadtplan von 1900 befand sich das Tramdepot nicht an der Gloriastrasse, sondern an der Kraftstrasse oberhalb der Kirche Fluntern. Die Gloriastrasse ist somit auf diesem Bild nicht zu sehen.

Beste Grüsse
Lars
 

Re: Gloriastrasse

Beitragvon Chronist » Mittwoch 30. Januar 2013, 08:30

Schönen guten Abend. So wie es aussieht hat sich bei der Legende beim Bild "Blick auf die Gloriastrasse und die rechts einmündende Sternwartsrasse um das Jahr 1900" tatsächlich ein Fehler eingeschlichen.

Ihre Erklärung ist realistisch und bei genauerem Hinschauen erkennt man sogar die markanten Gebäude des ehemaligen Pathologischen Institutes (1881 erbaut und 1950 abgetragen) an der Gloriastrasse (Markierung "A"). Die Fensterbögen und Bauweise ist identisch. Somit wäre Ihre Erklärung also absolut korrekt. Besten Dank, dass Sie mich darauf aufmerksam gemacht haben.

Die Situation würde somit folgendermassen aussehen:
Bild

Bild

Anmerkung zum Bild Strassenbahnunglück an der Gloriastrasse.Das ist absolut richtig und wird von mir eigentlich auch nicht anderst behauptet, dass sich das Strassenbahndepot mit Kraftstation der Zentralen Zürichbergbahn an der Kraftstrasse befand, daher ja auch der Name. Die Bildlegende ist eventuell nicht ganz verständlich aufgesetzt worden und vom originalen Unfallbild übernommen worden. Es zeigt das Tramdepot Fluntern (an der Kraftstrasse), aufgenommen anlässlich des Tramunfalls an der Gloriastrasse vom 19. September 1930. Die Bildlegende wird verständlicher angepasst.

Besten Dank für den Hinweis und einen schönen Abend.
Chronist
Administrator
 
Beiträge: 171
Registriert: Dienstag 12. Juli 2011, 14:43

Re: Gloriastrasse

Beitragvon Lars » Mittwoch 30. Januar 2013, 09:27

schön, wenn man sich einer Meinung ist ;-)

Beste Grüsse
Lars
 

Re: Gloriastrasse

Beitragvon Lars » Mittwoch 30. Januar 2013, 09:27

und bei dieser Gelegenheit: herzlichen Dank für die schönen, wertvollen Seiten!!!
Lars
 


Zurück zu Abgeschlossene Anfragen und Beiträge zur Stadtgeschichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron