Friedhof Höngg

Beiträge zur Stadtgeschichte und Alt-Züri.

Friedhof Höngg

Beitragvon Beatrice Meier » Mittwoch 30. Januar 2013, 08:24

Grüezi!
Durch einen Artikel im Tages Anzeiger bin ich auf die schöne Seite aufmerksam geworden. Super gemacht, Gratulation!

Nur vermisse ich bei den Friedhöfen diejenigen von Höngg. Weder der alte bei der Kirche noch der neue auf dem Hönggerberg sind aufzufinden.
Aus welchem Grund?
Beatrice Meier
 

Re: Friedhof Höngg

Beitragvon Chronist » Mittwoch 30. Januar 2013, 08:27

Grüezi Frau Meier,

Herzlichen Dank erstmals für Ihren netten Eintrag. Es freut mich natürlich sehr, dass Ihnen die Seiten gefallen. Somit habe ich ein Teilziel erreicht. Diese Seiten sollen Freude und auch Interesse verbreiten.

Es ist absolut richtig was Sie bemerken. Es fehlen derzeit übrigens noch weitere Friedhofsanlagen zum Beispiel auch jene von Affoltern, Witikon, Schwamendingen. Also hauptsächlich jene Gottesäcker der ehemaligen Gemeinden die 1934 zur Stadt Zürich eingemeindet wurden.

Diese Auslassungen sind nicht bewusst erfolgt, vielmehr aus der Tatsache entstanden, dass ich auch hier die Geschichte noch aufarbeiten muss. Sie werden auch feststellen, dass auch noch nicht alle Kirchen und Kapellen bei mir auffindbar sind.

Das wird sicherlich noch geschehen. Wenn hier also derzeit noch das eine oder andere Objekt fehlen sollte, heisst das nicht das es weniger interessant sein sollte.
Wie gesagt die beiden von Ihnen angesprochenen Friedhofsanlagen von Höngg (aus dem 15. Jahrhundert) und Hönggerberg (1948 ), wie auch die restlichen Anlagen werden noch Einzug finden.

Gerne wünsche ich Ihnen noch viele informative Momente beim Gang durch Alt-Züri.

Herzliche Grüsse :)
Chronist
Administrator
 
Beiträge: 170
Registriert: Dienstag 12. Juli 2011, 14:43


Zurück zu Stadtgeschichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron