Verzeichnis
Ehemalige und altbekannte Bürobedarfs-Fachgeschäfte
 
 
Name, Adresse Grab + Wildi AG Seilergraben 59  
Details Das Fachgeschäft für Messwerkzeuge, Zeichen- und Büroartikel, Vermessungsgeräte, kaufmännische und technische Büroartikel, Swiss-Balla Zeichenmaschinen und Zeichentische war bereits 1953 am Seilergraben 59 ansässig. Das eigentliche Hauptgeschäft befand sich an der Poststrasse in Urdorf. Leider musste der Betrieb um das Jahr 1998 schliessen. In den ehemaligen Geschäftsräumlichkeiten am Zürcher Seilergraben 59 finden wir heute ein Musikgeschäft.
 
 
     
Name, Adresse Racher & Co. Pelikanstrasse 3 / Marktgasse 12  
Details Bereits 1953 finden wir in Zürich an der Pelikanstrasse 3 das Fachgeschäft und traditionsreiche Unternehmen Racher & Co. Das Fachgeschäft für Büro-, Mal- und Zeichenbedarf. Im Laufe der Jahre übersiedelte das Unternehmen in das Zürcher Niederdorf an die Marktgasse 12. Auf etwa vier Etagen konnte man alles vom Bleistift bis zur Profistaffelei finden. Immer wieder aufs neue beeindruckend war jeweils der neuste Katalog. Ein massiv gebundenes Buch mit etwa 600 bis 800 Seiten. Die Seiten waren ein wenig grösser als A5, ich glaube im Stab Quart Format gehalten. 
Im Mai des Jahres 2001 schlossen sich die Türen der Firma Racher leider definitiv.
Im ehemaligen Racher-Gebäude finden wir heute eine Orell-Füssli-Buchhandlung.

 
 
Bild  
Bildlegende Das berühmte Racher-Signet mit dem Pinsel im Griffloch der stilisierten Zeichenpalette gehört leider der Vergangenheit an. Ausschnitt aus einer Originalrechnung aus dem Jahre 1994.  
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich.  
       
Links zum
Thema
Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte auf den angegebenen Webseiten.
Die Aufzählung ist nicht abschliessend und auch nicht kommerzieller Natur.
Nachmeldungen und Korrekturen sind selbstverständlich möglich und erwünscht. Mitteilung

marmor_quader.GIF (316 Byte) Zum Inhalt