Name
Die Austrasse
 
benannt 1880
benannt
nach
Flurname und zugleich einstige Bezeichnung zweier ehemaliger Bauernhäuser "in der Au". StrNr 121 .
Quelle Grb WD
Kreis 3

Planfeld

K14

Quartier(e) Wiedikon PLZ 8045
   
   
Beginn bei Steinstrase 50 Quartier Wiedikon
verläuft über   Quartier  
Ende bei Uetlibergstrasse 30 Quartier Wiedikon
       
frühere
Namen
  Jahr  
   
   
   
       
Zusatztext Die Austrasse

Der Strassenname basiert auf einem alten Flurnamen "in der Au", der zugleich einstige Bezeichnung zweier ehemaliger Bauernhäuser war. Die beiden Bauten wurden in den Jahren 1897 und 1934 an der angrenzenden Uetlibergstrasse abgerissen.

 

       
Abbildung
Bildtext Verkehrsunfall, Austrasse-Steinstrasse mit einem Bus des Kraftwagenbetriebes Rigiplatz-Utobrücke
der St.St.Z. (Städtische Strassenbahn Zürich) am 3. April 1929.
Bildquelle Bilder des Erkennungsdienstes der Stadtpolizei Zürich im Stadtarchiv Zürich - © Stadtarchiv Zürich
Die Verwendung dieses Bildes erfolgt mit der freundlichen Bewilligung des Stadtarchivs vom 3.8.2010.
Jegliche Weiternutzung und Weitergabe ohne Genehmigung des Stadtarchivs ist untersagt.
   
Links zum
Thema
 
 
Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte auf den angegebenen Webseiten

marmor_quader.GIF (316 Byte) Zum Inhalt