Name
Die Feldstrasse

 
benannt 1880
benannt
nach
Flurname
Gegend welche zum Sihlfeld gehört.
StrNr 525 .
Quelle Grb AU
Kreis 4

Planfeld

K/L12

Quartier(e) Aussersihl PLZ 8004
   
   
Beginn bei Badenerstrasse 172 Quartier Aussersihl
verläuft über   Quartier  
Ende bei Schöneggplatz Quartier Aussersihl
       
frühere
Namen
     
   
   
   
       
Zusatztext Die Feldstrasse

 

       
Abbildung
Bildtext Verkehrsunfall, Badenerstrasse-Feldstrasse am 11. November 1933.
Bildquelle Bilder des Erkennungsdienstes der Stadtpolizei Zürich im Stadtarchiv Zürich - © Stadtarchiv Zürich
Die Verwendung dieses Bildes erfolgt mit der freundlichen Bewilligung des Stadtarchivs vom 3.8.2010.
Jegliche Weiternutzung und Weitergabe ohne Genehmigung des Stadtarchivs ist untersagt.
   
Abbildung
Bildtext Verkehrsunfall, Badenerstrasse-Feldstrasse am 15. November 1937.
Bildquelle Bilder des Erkennungsdienstes der Stadtpolizei Zürich im Stadtarchiv Zürich - © Stadtarchiv Zürich
Die Verwendung dieses Bildes erfolgt mit der freundlichen Bewilligung des Stadtarchivs vom 3.8.2010.
Jegliche Weiternutzung und Weitergabe ohne Genehmigung des Stadtarchivs ist untersagt.
   
Abbildung
Bildtext Hier an der Badenerstrasse 172, auf Höhe Tramhaltestelle und Depot Kalkbreite, beginnt linkerhand die Feldstrasse. Aufgenommen am 3. Oktober 2008.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Abbildung
Bildtext Tram-Autokollision an der Feld- / Hohlstrasse am 30. Oktober 1920.
Bildquelle Bilder des Erkennungsdienstes der Stadtpolizei Zürich im Stadtarchiv Zürich - © Stadtarchiv Zürich
Die Verwendung dieses Bildes erfolgt mit der freundlichen Bewilligung des Stadtarchivs vom 3.8.2010.
Jegliche Weiternutzung und Weitergabe ohne Genehmigung des Stadtarchivs ist untersagt.
   
Abbildung
Bildtext Blick von der Feldstrasse die Kanzleistrasse hinab, aufgenommen am 3. Oktober 2008.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Abbildung
Bildtext Das Eckhaus Kanzleistrasse 111 / Feldstrasse weisst eine wunderschöne Fassadenzeichnung auf.
Aufgenommen am 3. Oktober 2008.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Abbildung
Bildtext Aufnahme von den Bahngleisen auf die Häuser an der Gamperstrasse 8, 7 und 9 und rechts anschliessend die Liegenschaften der Feldstrasse 129 und ganz rechts Brauerstrasse 118. Aufnahme vom 19. Mai 2009.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Abbildung
Bildtext Blick aus dem Ende der Neufrankengasse am Schöneggplatz in den Schluss der
Feldstrasse. Aufnahme vom 3. Februar 2011.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Zusatztext Aus dem Verkehrswesen (historische Meldungen)

Am Freitag Abend vergangener Woche, als schwere Gewitterwolken sich über unserer Gegend entleerten, schlug der Blitz in einen mit Fahrgästen besetzten Tramwagen der Linie 8, an der Feldstrasse.

Es waren nur wenige Momente, aber diese werden den Teilnehmern der Fahrt noch lange in Erinnerung bleiben: ein blendender Lichtblitz, ein Aufschrei der Frauen, das rauchgefüllte Innere und der Stillstand des Wagens.

Die Sicherungen waren geschmolzen; der Wagen, der jedenfalls zum Teil neu montiert werden muss, konnte nur mit "fremder Hülfe" ins Depot gebracht werden. Weiterer Schaden, besonders an Personen, ist glücklicherweise nicht verursacht worden.

Quelle: Zürcher Wochenchronik vom 18. Juni 1910

 

       
Links zum
Thema
 
 
Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte auf den angegebenen Webseiten

marmor_quader.GIF (316 Byte) Zum Inhalt