Name
Die Haslerstrasse
 
benannt 1910
benannt
nach
Familienname "Hasler".
Name eines ehemaligen Anwohners oder Besitzers.
StrNr 799 1617
Quelle StRB
Kreis 10

Planfeld

K12/13

Quartier(e) Wiedikon PLZ 8003
   
   
Beginn bei Weststrasse 169 Quartier Wiedikon
verläuft über   Quartier  
Ende bei Zentralstrasse 78 Quartier Wiedikon
       
frühere
Namen
Olga-Strasse Jahr bis 1910
   
   
   
       
Zusatztext

 

       
Abbildung  
Bildtext  
Bildquelle  
   
Zusatztext Die ehemalige Olgastrasse in Aussersihl

Eine interessante Entdeckung bereitet uns wieder einmal Kartenmaterial der Stadt Zürich aus den Jahren vor 1900. Für die heutige Haslerstrasse findet sich hier noch der vorgängige Name "Olgastrasse". Interessant wäre jetzt natürlich zu wissen warum die Olgastrasse der Haslerstrasse weichen musste. Gemäss dem Verzeichnis der Strassennamen erfolgte nämlich die Umbenennung im Jahre 1910.

Interessanterweise wurde aber im Jahre 1900 ein neuerstellter Strassenzug zwischen dem Bahnhof Stadelhofen und der Hohen Promenade mit dem Namen Olgastrasse bedacht. Die ehemalige Olgastrasse in Aussersihl war nicht einer bestimmten Dame namens Olga gewidmet, vielmehr reihte sie sich damit in die umliegenden Strassen mit weiblichen Vornamen ein wie zB der Gertrudstrasse, Marienstrasse etc.

 

       
Abbildung
Bildtext Als die Sihlfeldstrasse noch Schrägweg hiess und man die Hasler-Strasse noch Olgastrasse nannte.
Bildquelle Ausschnitt Plan um das Jahr 1900
   
Links zum
Thema
 
 
Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte auf den angegebenen Webseiten

marmor_quader.GIF (316 Byte) Zum Inhalt