Name
Die Josefstrasse
 
benannt 1878
benannt
nach
Männlicher Vorname "Josef".
Und zugleich Vorname eines ehemaligen Anwohners.
StrNr 1036 .
Quelle Kartei Stadtarchiv
Kreis 5

Planfeld

K10-M11

Quartier(e) Industriequartier (Aussersihl) PLZ 8005
   
   
Beginn bei Zoll- / Hafnerstrasse Quartier Industriequartier
verläuft über   Quartier  
Ende bei Hardstrasse Quartier Industriequartier
       
frühere
Namen
Josephstrasse (andere Schreibweise) Jahr  
   
   
   
       
Zusatztext Die Josefstrasse

 

       
Abbildung
Bildtext An der Zollstrasse 42 beginnt hier vor uns die Hafnerstrasse, links der Anfang der
Josefstrasse. Aufnahme vom 3. Februar 2011.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Abbildung
Bildtext Schöne erhaltene Wohnhäuser an der Josefstrasse widerspiegeln das alte Zürich.
Aufnahme vom 3. Februar 2011.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Abbildung
Bildtext Ansicht der Wohnhäuser an der Röntgenstrasse 41, 43, 45, 47 und 49 um das Jahr 1910. Die Wohnhäuser sind heute noch existent der umliegende Platz jedoch stärker verbaut. Wir blicken vom heutigen Röntgenplatz durch die Röntgenstrasse stadteinwärts, an der Kreuzung der Fabrikstrasse (rechts) und der Josefstrasse.
Bildquelle Ansichtskarte 1913
   
Abbildung
Bildtext Josefstrasse auf Höhe Nr.198 unter dem Bahnviadukt, rechterhand die Josefswiese.
Aufgenommen am 26. April 2009.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Abbildung
Bildtext Blick aus dem fahrenden Zug hinab auf die Josefswiese auf der Höhe Josefstrasse 193-197 und rechterhand die Wohnhäuser an der Neugasse 155 und 159. Aufnahme vom 15. Mai 2009.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Abbildung
Bildtext Die Städtische Kehrrichtverbrennungsanstalt an der Josephstrasse um das Jahr 1906.
Bildquelle Ansichtskarte, freundlicherweise überlassen von Hr. C. Benz.
   
Abbildung
Bildtext Die Kehrrichtverbrennungsanlage I an der Josefstrasse 205-207 ein paar Jahrzehnte später. 
Aufnahme vom 3. Juli 2009.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Abbildung
Bildtext Linkerhand die Josefstrasse 214, in der Mitte hinten die Heinrichstrasse 255 und rechterhand der Wohnkomplex Heinrichstrasse 217-231. Aufgenommen am 24. April 2009 vom Zug aus.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Links zum
Thema
 
 
Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte auf den angegebenen Webseiten

marmor_quader.GIF (316 Byte) Zum Inhalt