Name
Die Kanonengasse
 
benannt 1869
benannt
nach
Die "Kanonen" Artilleristische Waffe.
In Anlehnung an die einst nahegelegenen Zeughäuser und die eingelagerten Kanonen.
StrNr 1055 .
Quelle Grb AU
Kreis 4

Planfeld

L/M12

Quartier(e) Aussersihl PLZ 8004
   
   
Beginn bei Zeughausstrasse 60 Quartier Aussersihl
verläuft über   Quartier  
Ende bei Lagerstrasse 83 Quartier Aussersihl
       
frühere
Namen
  Jahr  
   
   
   
       
Zusatztext Die Kanonengasse

Um 1900 endete die Kanonengasse bereits in der Militärstrasse. Das Verbindungsstück zwischen Militärstrasse und Lagerstrasse wurde erst später erstellt. Als seinerzeit nächste Verbindung in die Lagerstrasse diente die Magazingasse, welche etwa 30 Meter stadteinwärts an der Militärstrasse begann.

 

       
Abbildung
Bildtext Geschützschule nach 1900 auf der Frauenfelder Allmend
Bildquelle Ansichtskarte
   
Links zum
Thema
 
 
Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte auf den angegebenen Webseiten

marmor_quader.GIF (316 Byte) Zum Inhalt