Name
Die Luisenstrasse
 
benannt 1894
benannt
nach
Weiblicher Vorname "Luise".
Kein näherer Bezug zum Quartier bekannt.
StrNr 1301 2462
Quelle StRB
Kreis 5

Planfeld

L/M11

Quartier(e) Industriequartier PLZ 8005
   
   
Beginn bei Röntgenstrasse 16 Quartier Industriequartier
verläuft über   Quartier  
Ende bei Heinrichstrasse 74 Quartier Industriequartier
       
frühere
Namen
Cement-Gasse Jahr sicher 1903-1910
   
   
   
       
Zusatztext Die Luisenstrasse

 

       
Abbildung
Bildtext Der Anfang der Luisenstrasse zwischen der Röntgenstrasse 10 und 16.
Aufnahme vom 3. Februar 2011.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Abbildung
Bildtext Die Fortsetzung der Luisenstrasse an der Kreuzung mit der Neugasse auf Höhe Nr.60.
Aufnahme vom 3. Februar 2011.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Abbildung
Bildtext Renovationsarbeiten in einem Hinterhof an der Luisenstrasse.
Aufnahme vom 3. Februar 2011.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Zusatztext

Die ehemalige Cementgasse

Wieder einmal per Zufall entdeckte ich auf dem Stadtplan aus dem Jahre  1903 alte, und heute nicht mehr existente Strassennamen. Dieses mal stiess ich auf die Namen "Cement-Gasse".

Die ehemalige Cementgasse bezeichnete übrigens nur den Abschnitt der heutigen Luisenstrasse zwischen Röntgenstrasse und Josefstrasse. Der seit 1894 existierende Strassennamen "Luisenstrasse" bezeichnete damals nur das Teilstück zwischen Josef- und Heinrichstrasse.

Es ist mir noch nicht gelungen den Grund zu diesen Namensgebungen herauszufinden. Wurden durch die Strasse häufig Cement-Transporte durchgeführt eventuell sogar von den nahen Lagerhäusern der Eisenbahn?

 

       
Abbildung  
Bildtext  
Bildquelle  
   
Links zum
Thema
 
 
Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte auf den angegebenen Webseiten

marmor_quader.GIF (316 Byte) Zum Inhalt