Name
Die Titlisstrasse
 
benannt 1908
benannt
nach
Der Titlis (3239 müM) oberhalb Engelberg.
Höchster Berg der gleichnamigen Bergkette.
StrNr 2021 158
Quelle StRB
Kreis 7

Planfeld

Q13

Quartier(e) Hottingen PLZ 8032
   
   
Beginn bei Berg- / Dolderstrasse Quartier Hottingen
verläuft über   Quartier  
Ende bei Sonnenbergstrasse 31 Quartier Hottingen
       
frühere
Namen
  Jahr  
   
   
   
       
Zusatztext Der Titlis

Der Titlis oberhalb Engelberg ist mit seinem höchsten Punkt von 3239 Metern über Meer der höchste Berg der gleichnamigen Bergkette.

 

       
Abbildung
Bildtext Titlis, von der Sustenlimmi im Jahre 1909
Bildquelle Aufnahme: Leo Wehrli, Zürich / © ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv / Beachten Sie vor einer allfälligen Bildnutzung die Lizenzbedingungen "Creative Commons" zu diesem Werk.
   
Zusatztext Die Titlisstrasse

 

       
Abbildung
Bildtext Luftbild, Teilansicht, Titlisstrasse mit Kreuzkirche. Aufnahme vom Juni 1983.
Bildquelle Aufnahme: Markus J. Hässig / © ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv / Beachten Sie vor einer allfälligen Bildnutzung die Lizenzbedingungen "Creative Commons" zu diesem Werk.
   
Abbildung
Bildtext Auf Höhe der Bergstrasse 67 kreuzt hier die Dolderstrasse. Ebenfalls beginnt hier in der Bildmitte die Titlisstrasse. Aufgenommen am 25. April 2009.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Abbildung
Bildtext Blick durch den Anfang der Titlisstrasse von der Bergstrasse aus.
Aufnahme vom 12. Dezember 2010.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Abbildung
Bildtext Ein Wohnhaus im Chaletbaustil an der nahen Titlisstrasse schaut auf hinab auf die Bergstrasse.
Aufnahme vom Ostersonntag, 8. April 2012.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Abbildung
Bildtext Um den spärlichen Platz gut ausnützen zu können hat man für die Häuser an der Titlisstrasse die zugehörigen Garagen in den Hang an der Bergstrasse gelegt. Aufnahme vom Ostersonntag, 8. April 2012.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Abbildung
Bildtext Hier kreuzen sich die Rütistrasse und die Titlisstrasse.
Aufgenommen am 6. November 2005
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Abbildung
Bildtext Durch die Titlisstrasse geht es weiter in Richtung Hauserstrasse.
Aufgenommen am 25. April 2009.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Abbildung
Bildtext Zwischen der Titlisstrasse 17 und 23 beginnt die steil ansteigende Hauserstrasse.
Aufgenommen am 25. April 2009.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Abbildung
Bildtext Zwischen der Titlisstrasse 17 und 23 überquert die Strasse das Bahntrasse der Dolderbahn.
Aufgenommen am 25. April 2009.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Abbildung
Bildtext Der Wagen Nr.2 der Dolderbahn talwärts bei der Haltestelle Titlisstrasse.
Aufgenommen am 25. April 2009.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Abbildung
Bildtext Die im Bau befindliche Liegenschaft an der Heuelstrasse 4 von der Titlisstrasse aus.
Aufnahme vom 12. Dezember 2010.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Abbildung
Bildtext An der Titlisstrasse 23 beginnt hier die leicht ansteigende Heuelstrasse.
Aufgenommen am 25. April 2009.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Abbildung
Bildtext Hier an der Ecke Titlisstrasse / Klosbachstrasse entsteht der Neubau Titlisstrasse 22.
Aufgenommen am 25. April 2009.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Abbildung
Bildtext Zwischen den Liegenschaften an der Titlisstrasse 50 und 48 kreuzt der Heuelsteig unseren Weg.
Aufnahme vom 27. Februar 2009.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Abbildung
Bildtext Die Titlisstrasse vom Ende des Hölderlinsteiges aus betrachtet am 6. August 2006.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Abbildung
Bildtext Das Haus Titlisstrasse 60 bei der Einmündung in die Sonnenbergstrasse. In der noch nicht so fest überbauten Umgebung erkennt man hinten links das Dach des Theodosianums an der nahen Asylstrasse, rechts die Turmspitze der Kirche Neumünster.
Bildquelle Ansichtskarte undatiert
   
Abbildung
Bildtext An der Sonnenbergstrasse 31 endet hier die Titlisstrasse.
Aufnahme vom 19. Dezember 2010.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Abbildung
Bildtext Neben der Sonnenbergstrasse 31 - Ecke Titlisstrasse endet hier der Hölderlinsteig.
Aufnahme vom 19. Dezember 2010.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Abbildung
Bildtext Blick durch die winterliche Sonnenbergstrasse hinab, rechts das Ende von Hölderlinsteig und
Titlisstrasse. Aufnahme vom 19. Dezember 2010.
Bildquelle Bildarchiv Dürst, Zürich
   
Links zum
Thema
 
 
Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte auf den angegebenen Webseiten

marmor_quader.GIF (316 Byte) Zum Inhalt